Was ist Fiberglas Swimmingpool? | Wie installiert man, Vor- und Nachteile

Fiberglas ist ein geschmolzenes Glas, das zu einer dünnen Faser mit einem Durchmesser von etwa 0,005 mm bis 0,01 mm gezogen wird. Die Fasern können zu einem Garn versponnen werden, das mit Harz imprägniert wird, um ein kraftvolles Material zu werden. Darüber hinaus wird die Korrosionsbeständigkeit für Schwimmbecken, Automobilkarosserien oder für den Schiffbau verwendet. Das Material wird auch als Verstärkungsmittel für viele Polymerprodukte verwendet. Darüber hinaus ist das resultierende Material als glasfaserverstärktes Epoxidharz (GRE) oder glasfaserverstärktes Kunststoffmaterial (GFK) bekannt. Das nennt man “Fiberglas” im allgemeinen Gebrauch.


Was ist Fiberglas Swimmingpool?

Was ist Fiberglas Swimmingpool?  |  Wie installiert man, Vor- und Nachteile
Kredit: Aichi Ausstellung

Laut der obigen Erklärung ist das Schwimmbecken aus Fiberglas aus dem glatten Material hergestellt, das sich gut in Ihren Hinterhöfen installieren lässt. Bei der Verwendung des Fiberglaspools bereitet man sich nicht viel Mühe beim Aufbau des Pools. Eigentlich ist das Fiberglas Schwimmbad sehr zu empfehlen für Sie noch weniger Sie haben die kleine Seite in Hof.

Die Vorteile von Fiberglas Swimming Pool

1. Einfache Wartung

Der Fiberglas-Pool ist leicht zu pflegen und zu pflegen, besonders im Vergleich zum Betonbecken. Eigentlich müssen Sie den Pool nicht regelmäßig reinigen, da der Pool mit dem Fiberglas den Pool gut halten kann.

2. Vermeiden Sie den Unfall

Sicher haben Sie schon einmal den Unfall wie Verstauchung, wunde Füße und Schlupf ins Schwimmbecken gehört. Ja. Es passiert oft im Betonschwimmbecken, das eine rutschige Fliese hat.

Wenn Sie mehr als 20 Minuten Volleyball in einem Betonbecken spielen, fühlen Sie nicht, dass Ihre Füße leiden. Da das Fiberglas eine glatte und weiche Oberfläche hat und das Algenwachstum wie ein Betonbecken reduziert, werden Ihre Zehen nicht blutig.

3. Gute Arbeit mit Salz Chlor

Viele Leute beschweren sich, dass der Salz-Chlor-Generator nicht in Beton- oder Metallschwimmbecken funktioniert. Es wird durch das Salz verursacht, dass Chlor das Putzende sofort abkratzen und beschädigen kann. Das ist der Grund, warum die Menschen das Schwimmbecken aus Fiberglas bevorzugen. Das Fiberglas kann mit dem Salz-Chlor-Generator arbeiten, um den Pool gut zu halten.

4. Kein Säurewaschen benötigt

Das Fiberglas-Schwimmbecken braucht eigentlich nicht den Vinyl-Liner für ein paar Jahre zu ersetzen. Im Gegensatz zum Betonbecken, das den Liner ersetzen muss und alle paar Jahre eine Säurebehandlung benötigt. Viele Betonbecken sollten etwa 15 Jahre alt werden, um wieder gut arbeiten zu können.

5. Einfache Installation

Der letzte Vorteil von Fiberglas Schwimmbecken, ist es sehr einfach zu installieren. Sie installieren das Fiberglas einfach in den Pool, ohne irgendwelche Ängste zu befürchten. Wenn das Wetter kühl oder heiß ist, kann das Fiberglas-Pool nicht brechen oder Chaos wie der Betonpool verursachen. Für die Installation müssen Sie nur den Fiberglasschwimmbecken im Ladengeschäft aufstellen, dann stellen Sie ihn auf die gewünschte Stelle. Es ist so einfach Pool, oder?

Die Nachteile von Fiberglas Swimming Pool

Was ist Fiberglas Swimmingpool?  |  Wie installiert man, Vor- und Nachteile
Kredit: gappsi

1. Die teuren Kosten

Wenn es mit dem Betonbecken verglichen wird, hat das Fiberglasbecken natürlich die teuren Kosten. Die Kosten umfassen den Fiberglas Pool, Algen töten Chemikalie, freie chemische Substanz, Salz Chlor Generator und andere.

2. Die Site Zugriff

Um das Fiberglas im Hinterhof zu installieren, sollte der Zugang zum Transport des Krans oder des Lastwagens ausreichen. So müssen Sie den einfachen Zugang zu Ihrem Haus zur Verfügung stellen, wenn Sie den Fiberglaspool installieren.

3. Die Tiefe des Pools

Das Fiberglas bietet den bestimmten Tiefenpool, der maximal 14 Fuß breit und 8 Fuß tief ist. So können Sie einen Pool mit mehr Tiefe bekommen.

Wie man den Fiberglas-Swimmingpool anbringt

Wir teilen Ihnen auch das Tutorial-Video, wie Sie den GFK-Pool für Details installieren.

Hier ist der Schritt, den wir Schritt für Schritt erklären.

Die Dinge, die du brauchst:

  1. Fiberglas Pool
  2. PVC Rohr
  3. Sand
  4. Eine Wasserwaage
  5. Schaufel
  6. Maßband
  7. Schwimmbadpumpe
  8. Benötigte Ausrüstung wie Schutzbrillen und Handschuhe
  9. Maßband

Der Schritt, zum des Fiberglas-Swimmingpools zu installieren

1. Wählen Sie Ihre Zone

Die wichtige Sache, die Sie so müssen, ist, den Aufstellungsort zu wählen, um ein Schwimmbad zu sein. Messen Sie im ersten Schritt den Standort anhand der Größe des gewünschten Pools. Stellen Sie sicher, dass Sie die Website mit einem guten Level-Boden auswählen. Denn wenn du dich für einen zerklüfteten Boden entscheidest, wird es tatsächlich zerlumpt enden. Markieren Sie dann den Bereich mit dem Band und einer Zeichenfolge.

2. Graben

Nachdem Sie die Website markiert und gemessen haben, fangen wir jetzt an, den Boden mit der Schaufel zu graben. Vergessen Sie nicht, die Handschuhe anzubringen, wenn Sie die Schaufel halten. Dann graben Sie den Boden, wo der Pool gebaut wurde und füllen Sie den Schlitz mit dem Sand. Tatsächlich wird die vielseitige und weiche Sandbasis helfen, das Schwimmbad zu halten. Sicher, machen Sie das Loch basierend auf den Dimensionen, die nicht zu klein oder groß sind. Wenn Sie nicht wie der erste Schritt graben, können Sie es ausfüllen, wenn Sie möchten.

3. Platzierung der Poo l

Hier heißt der harte Schritt. Warum? Weil es erforderlich ist, die Genauigkeit bei der Installation des Pools zu vermeiden, schlägt die Installation fehl. Sie sollten dies manuell tun, wenn der Pool-Anbieter den Service nicht anbietet. Aber keine Sorge, beginnen Sie mit dem Anwenden der Handschuhe und der Schutzbrille, verwenden Sie die Hebeausrüstung, um den Pool einfacher in die Basis zu stellen. Außerdem ist es besser, die Wasserwaage zu benutzen, um sicherzustellen, dass der Pool waagerecht steht, um nicht auf einer Seite hoch oder tief zu kommen.

4. Installieren der Pumpe

Der nächste Schritt ist die Installation der Pumpe. Sie müssen die Handschuhe benutzen, wenn Sie ein Loch am Ende des Pools graben. Eigentlich ist die groß genug für Pool Pumpe eine gute Möglichkeit. Befolgen Sie die Anweisungen zur Installation der Poolpumpe, um sie in Betrieb zu nehmen. Verbinden Sie dann das PVC-Rohr mit dem der Endpumpe. Sicherlich muss der Adapter vorbereitet sein. Die Entwässerung sollte weit vom Pool entfernt sein, um die Wasserentsorgung in den Pool zu vermeiden. Darüber hinaus können Sie den Kies um den Rest des Restes verteilen, um ästhetischer zu wirken.

5. Hinzufügen der Chemikalie frei

Der letzte Schritt, Sie müssen die freie chemische Substanz nach dem Füllen des Pools mit Wasser hinzufügen. Bitte kontrollieren Sie die Entwässerung mindestens 3 mal durch Einschalten der Pumpe. Dann lassen Sie den Pool stehen, um die Basis ca. 24 – 36 Stunden aufzulösen. Nach einer bestimmten Zeit können Sie den Pool aus Fiberglas so zufrieden wie möglich nutzen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *