DIY: Ersetzen der Badezimmer-Leuchte mit einfachen und einfachen Schritten

Eine alte Leuchte im Haus zu haben macht den Hausbesitzer wirklich langweilig. Darüber hinaus, wenn der alte in Ihrem Badezimmer existiert, ist es extrem ein großes Problem. Sie können diese alte Leuchte nicht stehen lassen und verleihen einem Raum eine hässliche Beleuchtung.


Das Badezimmer sollte genügend Licht haben, damit es einladend aussieht und sich anfühlt. Sicherlich wird die bezaubernde Beleuchtung von großartigem hellem Licht geliefert, das Sie von einem neuen bekommen. In der Tat wird das alte Licht früher oder später trostloses und düsteres Licht beitragen. Das macht die Hausbesitzer immer faul zum Baden.

(Sie können auch mögen 10 einladende und griffige unlackierte Messing Bad Wasserhahn Ideen )

Das alte Gerät zu ersetzen ist keine schwere Aufgabe für Sie. Bereiten Sie einfach die Werkzeuge vor, die Sie benötigen, und erhalten Sie einige Referenzen, dann können Sie es selbst bearbeiten. Darüber hinaus benötigt es auch, wenn Sie Ihre Badezimmer Lichter aus. Natürlich, ob Sie es wollen oder nicht, müssen Sie es sofort ersetzen.

Leider möchten viele Leute nicht das Licht selbst ersetzen, aber es ist wirklich eine lustige Arbeit, das alte Licht durch Do-it-yourself-Wege zu ersetzen. Um Ihnen zu helfen, Referenz zu bekommen und es gut zu machen, teilen wir Ihnen hier die Schritte, um die Badezimmerleuchte unten zu ersetzen. Mal sehen, wie es funktioniert!

DIY: Ersetzen der Badezimmer-Leuchte

DIY: Ersetzen der Badezimmer-Leuchte mit einfachen und einfachen Schritten
Kredit: Familien-Handwerker

Zuerst müssen Sie das Gewicht an der Wand oder Decke wissen, bevor Sie die aktuelle Leuchte ersetzen.

Das Werkzeuge Sie Brauche es

  1. Ein Schraubenzieher
  2. Ein Spannungsdetektor
  3. Eine Kombination Stripper
  4. LED-Glühbirnen
  5. Draht Nüsse
  6. Kabelschneider

Der Schritt beim Ersetzen der Badezimmer-Leuchten

Schritt 1 – Bevor wir mit dem Austausch der Leuchten beginnen, müssen Sie das Licht am Leistungsschalter ausschalten.

Schritt 2 – Dann entfernen Sie die alten Wandlampen nach dem Ausschalten des Stroms. In diesem Fall müssen Sie die Lampe entfernen und dann die Wandlampen abschrauben.

Schritt 3 – Entfernen Sie danach die Befestigungsmuttern, die das Licht an der richtigen Stelle anfassen. Um es leichter zu entfernen, verwenden Sie ein Dienstprogramm oder ein scharfes Messer, um das Licht zu erhalten. Wenn Sie die Farbe um das Licht herum verkratzen, verhindern Sie die Farbe, indem Sie die Nüsse abziehen. Es ist so einfach, das Licht von der Wand zu ziehen.

Schritt 4 – Verwenden Sie als nächstes einen Spannungsdetektor, um die Elektrizität zu überprüfen. Drehen Sie dann an der Anschlussdose die Montagehalterung ab und ziehen Sie die Montagehalterung heraus. In diesem Punkt müssen Sie wirklich darauf achten, den Draht zu beachten. Das weiße Kabel ist jedoch neutral, und das schwarze Kabel ist die elektrische Energie, die in die Anschlussdose gelangt.

Schritt 5 – Verdrahten Sie den schwarzen heißen Draht, der durch den weißen neutralen Draht fortgesetzt wird. Jetzt können Sie die gesamte Badezimmerleuchte vollständig entfernen.

Schritt 6 – Fügen Sie jetzt die Montagehalterung in die Anschlussbox ein. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Positionen auf der Leuchte, in der die Bolzen sein werden, bemerken.

Schritt 7 – Richten Sie auf und ab, so, eine unten und eine oben. Dies bedeutet, dass Sie die Halterung mit der gleichen Ausrichtung montieren müssen. In diesem Fall haben wir die kleinen Befestigungsschrauben, die vertikal zu montieren sind.

Schritt 8 – Im nächsten Schritt richten Sie die Halterung mit den Löchern aus, die sich in der Montagedose befinden. Nimm zwei Schrauben, die mit der Leuchte geliefert werden. Montieren Sie dann die erste Schraube an der richtigen Stelle und die zweite durch die Halterung in der Anschlussdose. Sie können die Schrauben mit einem Schraubenzieher verstärken.

Schritt 9 – Danach die Mutter in der Mitte der Halterung festdrehen. Ziel ist es, die Halterung vollständig vertikal zu halten. Stellen Sie sicher, dass die Schrauben lang genug sind, um durch den Teil des Lichts zu gehen. Wenn die Schrauben zu lang sind, können Sie sie mit kombinierten Abstreifern schneiden.

Schritt 9 – Jetzt werden wir das Licht verkabeln. Durch Hinzufügen der Erdungsleitung von der Leuchte zur grünen Erdungsschraube an der Montagehalterung. Dann verdrahten Sie die zwei neutralen Drähte zusammen. Sie müssen die Drahtmutter fest anziehen. Abschließend die beiden Heizdrähte mit der zweiten Drahtmutter verdrahten.

Schritt 10 – Schieben Sie die Kabel zur Rückseite der Anschlussdose. Positionieren Sie dann das Licht auf den beiden Schrauben, die Sie aus der Halterung herausragen. Fügen Sie schließlich die Nüsse hinzu, die das Licht an einem richtigen Ort halten.

Schritt 11 – Befestigen Sie die Mutter wieder an der Wand. Schieben Sie die Wandleuchte auf das Licht und verwenden Sie die mitgelieferten Muttern, um den Schirm an der Leuchte zu befestigen.

So können Sie Ihre alte Badezimmerleuchte durch eine neue, hellere Leuchte ersetzen. Es ist so einfach, oder?

Um Ihnen das Ersetzen des Badezimmer-Beleuchtungskörpers leichter zu machen, hier ist ein Tutorial-Video, das Ihnen wahrscheinlich hilft.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *