Komplette Anleitungen und Tipps zum Teichbelüftungssystem

Sauerstoff ist eines der wichtigsten Elemente, das für das Ökosystem Teich so vorteilhaft ist. Durch Sauerstoff wird das aquatische Ökosystem innerhalb Ihres Wassermerkmals gedeihen und die Qualität des Wassers beibehalten. Wenn der Sauerstoffgehalt des Teiches niedrig ist, wachsen die schädlichen Algen und zerstören das Ökosystem.


Technisch gesehen steigt der Stickstoff im Teichwasser an, da der Fischabfall und das Fischfutter im Wasser schweben. Wenn der Sauerstoffgehalt niedriger als der Stickstoff ist, kann es die Fische töten, weil sie Sauerstoff benötigen, um die Nahrung zu verarbeiten. Dieser Umstand wird auch zu einem übermäßigen Algenwachstum führen, und Sie werden damit enden grünes Teichwasserproblem oder sogar Wolldecken. Aus diesem Grund ist der Belüfter eine wichtige Ergänzung für Ihren Teich.

Arten von Teichbelüftungssystemen

Komplette Anleitungen und Tipps zum Teichbelüftungssystem
Kredit: Saubere Seen Midwest, Inc.

Belüftung ist das System, das Luft und Wasser mischt, und Sie können verschiedene Teichbelüfter zur Verfügung stellen. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Belüftungsmechanismen:

  • Oberflächenbelüfter Wie der Name schon sagt, erhöht das System den Sauerstoff von der Oberfläche des Teichwassers. Es kann in Form von schönen Brunnen oder Wasserfällen sein. Wenn Sie also Ihrem Teich eine ästhetisch ansprechende Ergänzung geben möchten, können Sie mit diesem gehen. Oberflächenbelüfter funktioniert am besten für einen flachen Teich und erfordert mehr Wartung.
  • Bodenbelüfter Vielleicht ist dies das beste Belüftungssystem, das die Luft vom Boden des Teiches ausströmt. Es ist eine gute Wahl für einen tiefen Teich mit mehr als 3 ‘bis 4’ Tiefe. Der Bodenbelüfter verbraucht weniger Energie als der Oberflächenbelüfter und ist auch leichter zu warten.

Im Allgemeinen benötigt ein Luftsprudler Strom für den Betrieb, daher sollten Sie über die elektrischen Anforderungen für den Luftsprudler nachdenken. Bevor Sie das Belüftungssystem hinzufügen, ist es wichtig, dass Sie eine ordnungsgemäße elektrische Installation haben. Eventuell müssen Sie sich bei der Installation an einen professionellen Elektriker wenden.

Als weitere Optionen können Sie auch einen Sonnen- oder Windradbelüfter wählen, die keinen Strom benötigen.

  • Solar-Teichbelüfter sind in zwei Arten unterteilt; die, die Batteriebänke verwendet und die, die das nicht tut. Sonnenbelüfter mit Batteriebänken funktionieren jedoch kontinuierlich, wenn die Sonne untergegangen ist, und der tagsüber arbeitende Solarbelüfter hängt nur von der Sonnenbestrahlung ab, um an die Arbeit zu gelangen.
  • Windmühlen-Teichbelüfter Verlassen Sie sich auf den Wind, um den Teich zu belüften. Es funktioniert am besten für eine windige Gegend, wo konstante Windgeschwindigkeit herrscht. Wenn Sie mit weniger als 8 mph Windgeschwindigkeit leben, ist Windbelüfter nicht zu empfehlen.

Teichbelüftungssystem ist sicherlich ein Muss für Ihren Teich installieren. Außerdem ist es so nützlich, um die Wasserqualität zu erhalten, es gibt auch einen ästhetischen Punkt zu Ihrem Teich. Sie können den richtigen Belüfter wählen, der zu Ihrem Budget und Ihrem Teichstil passt. Kombinieren Sie den Belüfter mit einigen Wasserpflanzen, es wird den Sauerstoffgehalt in Ihrem Teich viel besser verbessern.

Kombinieren Sie den Belüfter mit einigen Wasserpflanzen Ob es sich um Oberflächen- oder Unterwasserpflanzen handelt, es wird den Sauerstoffgehalt in Ihrem Teich viel besser verbessern.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *