Wasser aus der Decke unter dem Badezimmer Ursache, Wirkung und Fix

Das ärgerlichste Ding, das Sie die großen Schwierigkeiten in Ihrem Haus bekommen können, ist Wasser, das von der Decke leckt. Es kann dazu führen, dass die Hausbesitzer stressig werden, wenn sie es finden und reparieren. Daher wird die Wasserleckage eine sehr harte Arbeit sein, die Sie tun müssen, besonders passiert es im Badezimmer.


Wasser aus der Decke unter dem Badezimmer ist ein wenig schwierig zu überprüfen und zu reparieren. Aufgrund vieler Armaturen kann dies die Ursache für Leckagen sein. Wenn Sie solche Probleme haben, müssen Sie natürlich die schwierige Aufgabe erfüllen, sie zu reparieren. Aber bevor Sie sich entscheiden, es zu beheben, ist es besser für Sie, die Ursachen und die Zeichen zu kennen und zu finden, die wegen der Lecks entstehen.

Die Ursachen des Deckenlecks im Badezimmer

Wasser aus der Decke unter dem Badezimmer  Ursache, Wirkung und Fix
Kredit: Basilmomma

Für das Finden der Ursachen der Deckenleckage im Badezimmer ist keine harte Arbeit. Sie müssen nur mühsam und geduldig sein, es zu überprüfen. Nachdem Sie die Decke automatisch überprüft haben, erhalten Sie die Gründe, warum es passiert. Wir zeigen Ihnen einige Ursachen von Deckenlecks im Badezimmer unten.

1. Leck im Obergeschoss

Wenn Ihr Haus zwei Etagen hat, kann es vielleicht durch das Leck im Badezimmer im Obergeschoss verursacht werden. In der Regel bilden Häuser mit mehr als einer Etage das Downstair-Bad immer parallel zum Upstair-Bad. Nun, wenn Sie die Art von diesem Haus haben, müssen Sie es sorgfältig überprüfen. Im Badezimmer im Obergeschoss können Sie versuchen, den Wasserhahn oder die Dusche einzuschalten, um das Wasser fließen zu lassen und das Downstair-Bad kontrollieren zu lassen. Gibt es ein Leck? Wenn ja, ist das Upstair-Badezimmer eine Ursache für das Wasser, das von der Decke unter dem Badezimmer austritt.

2. Wasserversorgungsleitungen

Die zweite, das Wasserleck wird auch durch die Wasserleitungen verursacht, die den Wasserbehälter und die Wasserleitungen verbinden. Es ist auch zusammengefügt, um das Wasser zu fließen. Um dieses Leck zu erkennen, können Sie versuchen, durch Berühren der Teile in den Versorgungsleitungen nach dem Leck zu suchen. Nachdem Sie das Leck entlang der Versorgungsleitungen gefunden haben, können Sie es markieren und die Leitungen ersetzen, wenn es nicht funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Installation verwenden, um es zu reparieren.

3. Leckende Ablaufrohre

Um die undichten Ursachen zu erhalten, erkennen Sie nicht nur ein Teil, sondern Sie müssen dies für ganze Fittings tun. Versuchen Sie, die Abflussrohre zu überprüfen, weil es an Ihrer Decke angebracht ist. Indem Sie die Abflussrohre überprüfen, können Sie wissen, in welchem ​​Teil das Leck verursacht. Wenn es ein Täter ist, müssen Sie das Abflussrohr ersetzen, indem Sie im Baumarkt suchen. Für eine bessere Leistung müssen Sie die modernen Abflussrohre wählen, da die meisten aus weißem PVC und schwarzem ABS bestehen.

Die Auswirkungen von Wasser undicht unter Badezimmer

Tatsächlich kann das Wasserlecken Sie in der Reparatur kosten, wenn es den ernsten Effekt für Ihr Badezimmer verursacht. Wenn dies in Ihrem Badezimmer genau passiert, müssen Sie vorsichtig sein, wer weiß, dass es sehr gefährlich ist. Sie müssen wissen, welche Auswirkungen Wasseraustritt hat.

1. Die Wände beschädigen

Der erste Effekt, der Wasserleck kann die Badezimmerwand beschädigen. Eigentlich tropft das Wasser durch die Wand, was dazu führen kann, dass es weich, blasig und feucht wird. Nach und nach beginnt die Wand die Komponenten zu brechen und schließlich zu reißen.

2. Schadensfarbe

In der Tat, wenn Wasser zwischen Farbe und Wand automatisch feucht wird, wird die Farbe langsam entfernt. Wenn Sie die verblasste Farbe finden, ist es vielleicht ein Zeichen dafür, dass Wasser im Badezimmer ausläuft.

3. Schaden Bodenbelag

Wenn der Boden plötzlich knickt oder knickt, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Wasser in Ihrem Badezimmer austritt. Dieser Effekt kann durch ein Rohr unter dem Boden verursacht werden, das von einem zu einem anderen Bereich fließt.

4. Flecken auf der Decke

Wenn man den Fleck an die Decke bringt, wird das zu einem ernsten Effekt. Dies wird in der Regel durch ein Bad verursacht, das an der Decke unter dem Badezimmer wirkt. Die Auswirkungen sind dunkle Flecken, Braun und Kupfer an der Decke.

5. Schlechter Geruch

Das Wasserleck führt dazu, dass die Wand und die anderen Komponenten brechen und feucht werden. Automatisch liefert es den Hauseigentümern den schlechten Geruch.

Wie man das Wasser, das unter dem Badezimmer ausläuft, repariert

Wasser aus der Decke unter dem Badezimmer  Ursache, Wirkung und Fix
Kredit: Familien-Handwerker

Wie wir über die Ursachen des Wasserlecks oben erklärt haben, kann die Reparatur tatsächlich durchgeführt werden, indem man die Ursachen vorher kennt. Nachdem Sie die Ursachen und Anzeichen gefunden haben, dass in Ihrem Badezimmer Wasser austritt. Jetzt ist es an Ihnen, die Wege zu finden, um es zu beheben. Hier teilen wir Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie es reparieren können.

1.Befestigen der Leckrohre

Heute bieten die Abflussrohre das weiße PVC und schwarzes ABS, um die bessere Leistung zu geben. Eigentlich ist es wichtig, die Ersatzteile des gleichen Typs zu kaufen, die Sie haben. Sie können das alte Abflussrohr entfernen und es durch das neue ersetzen, das auf den Arten Ihrer Rohre basiert. Vergessen Sie nicht, die spezielle Grundierung vorzubereiten und zu kleben, um die neuen Installationen zu befestigen.

2. Befestigung der Wasserversorgung

Wenn die Lecks durch die Wasserversorgungsleitungen verursacht werden, können Sie die alte Unterlegscheibe entfernen und die neue in das Stop-Leck setzen. Aber wenn der Weg nicht funktioniert, müssen Sie die gesamte Anpassung ersetzen. Zum einen können Sie das Wasser abdrehen und die Armaturen abnehmen und den neuen passenden Ersatz bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie das geeignete Zubehör erhalten, bevor Sie das neue reparieren.

3. Beseitigung der Löcher

Wenn es durch die Löcher verursacht wird, können Sie ein kleines Zugangsloch in der Decke schneiden. Dann schneiden Sie die Teile der Decke Trockenbau in dem Abschnitt, dass Sie die Lecks Beweise sehen. Sicherlich müssen Sie das Abflussrohr korrekt durch das Loch installieren, um zu verhindern, dass Wasserlecks zurückkommen.

4. Reparierende Sanitärverbindung

Gewöhnlich wird das Leck an der Rohrverbindung verursacht, die zum Anschließen der Wasserversorgungsleitungen und Verbinderverbindungen in den Abflussrohren verwendet wurde. Um es zu fixieren, können Sie mit den Fingern über die Linien fahren, um die feuchten Teile zu finden. Schalten Sie dann das Wasser ein, wenn Sie die Leitung auf die Tropfen prüfen.

Für mehr Details, geben wir Ihnen auch ein Video, das die Schritte in der Reparatur des Wassers zeigt, das unter dem Badezimmer ausläuft. Hoffentlich kann unser Artikel Ihnen eine klare Anleitung geben, um das Problem zu beheben.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *